Kundeninformationen

Versand » Versandkosten » Bezahlung » Widerrufsrecht » OS-Plattform » FAQ » AGB » Datenschutz » Impressum » Kontakt

Versand

DPD_logo    

Wir versenden mit unserem Versandpartner DPD GeoPost (Deutschland) GmbH.

Bestellte Waren werden, nach vollständigem Zahlungseingang und sofern lagernd, schnellstmöglich versendet. Die Versanddauer beträgt ca. 1-2 Tage innerhalb Deutschlands und 2-5 Tage innerhalb Europas. Samstags, Sonntags und Feiertags erfolgt kein Versand, Sonntags und Feiertags erfolgt keine Auslieferung.

Der Versand auf deutsche Nordseeinseln und auf Hiddensee oder an DHL-Packstationen ist leider nicht möglich. Die deutschen Ostseeinseln sind frei von Zuschlägen.

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Information zur Zustellung

Sollte bei der ersten Zustellung niemand angetroffen werden, hinterlässt der Paketbote eine Benachrichtigungskarte (Vorderseite / Rückseite) und wird am nächsten Tag erneut versuchen, die Sendung zuzustellen. Sollte auch dieser zweite Versuch fehlschlagen, wird die Sendung im vor Ort ansässigen Depot für 7 Tage zwischengelagert. Eine erneute Zustellung kann über die angegebenen Kontaktdaten auf der Benachrichtigungskarte oder im Internet über paketnavigator.de beauftragt werden. Über paketnavigator.de können Sie auch schon nach der ersten Benachrichtigung einen neuen Termin veranlassen, die Zustellung an eine neue Adresse beauftragen, eine Zustellung mit Abstellgenehmigung erteilen oder die Sendung an einen DPD Paket-Shop liefern lassen.


Versandkosten

Die Versandkosten gelten pauschal für das jeweilige Lieferland. Wir versenden standardmäßig ausschließlich in die unten aufgeführten Länder. Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen. Gewicht, Größe oder Paketanzahl pro Bestellung sind für die Versandkostenberechnung irrelevant.

Deutschland

Innerhalb Deutschlands ab 99,00 €* Standard: 0,00 €, Nachnahme: + 6,50 €
Innerhalb Deutschlands bis 99,00 € Standard bis 3 kg: 5,90 €, Nachnahme: + 6,50 €

Standard ab 3 kg: 7,90 €, Nachnahme: + 6,50 €

* Sollte der Versand der bestellten Ware von uns zu Ihnen aufgrund des Bestellwertes Ihrer Bestellung für Sie kostenfrei sein und machen Sie bei mehreren bestellten Waren nur bezüglich eines Teils der Waren von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so dass der Teil der bei Ihnen verbleibenden Waren den Betrag der Versandkostenfreiheit nicht erreicht, so haben Sie die Hinsendekosten in der Höhe zu tragen, wie sie angefallen wären, wenn Sie nur die bei Ihnen verbliebenen Waren bestellt hätten.

 

Europa, Schweiz und Lichtenstein

Bei Lieferung in die Schweiz können weitere Kosten in Form von Abgaben, Zöllen und Steuern anfallen, die von Ihnen zu tragen sind.
Für den dort ansässigen Empfänger ist zudem zu beachten, dass bei Pakettransporten mit einem Warenwert von mehr als 62,50 CHF eine Vorlageprovision anfällt. Sie wird für die Kapitalbereitstellung berechnet und beträgt 1,5 Prozent der Einfuhrabgaben, mindestens jedoch 8,00 CHF. Hinzu kommen jeweils Verwaltungsgebühren von 10,00 CHF. Diese Beträge werden von DPD Schweiz dem Empfänger (Importeur) jedoch nur dann in Rechnung gestellt, wenn dieser kein Zollkonto (ZAZ) besitzt. Dies ist eine Vorgabe des Schweizer Zolls!

Euro 1 (AT, DK, BE, NL, LU, CZ) 14,00 €
Euro 2 (FR, SE, PL, SK) 21,00 €
Euro 3 (GB, ES, SI, HR, PT) 25,00 €
Euro 4 (HU, IT, FI) 27,50 €
Euro 5 (EE, LV, LT, BG, RO) 34,40 €
Euro 6 (GR, IE) 42,00 €
Schweiz, Liechtenstein 34,00 € (netto)

Belgien (BE), Bulgarien (BG), Dänemark (DK), Estland (EE), Finnland (FI), Frankreich (FR), Griechenland (GR), Großbrittanien (GB), Irland (IE), Italien (IT), Kroatien (HR), Lettland (LV), Litauen (LT), Luxemburg (LU),
Niederlande (NL), Österreich (AT), Polen (PL), Portugal (PT), Rumänien (RO), Schweden (SE), Slowakei (SK), Slowenien (SI), Spanien (ES), Tschechische Republik (CZ), Ungarn (HU)


Artikel, die nicht lieferbar sind

Bestellungen, die Artikel enthalten, die nicht lieferbar sind (z. B. bei Vorbestellung) werden so lange in Rückstand gehalten, bis alle Artikel lieferbar sind. Teillieferungen sind möglich, allerdings fallen hierfür extra Versandkosten an. Ist die Lieferverzögerung durch uns verursacht, übernehmen wir die Kosten für eine oder mehrere Teillieferungen.


Bezahlung

Bestellungen per PayPal, Sofortüberweisung oder Nachnahme können, wenn die Artikel lagernd sind, sofort versendet werden. Bei Zahlung per klassischer Vorkasse/ Banküberweisung wird die Bestellung erst nach Zahlungseingang versendet. Bitte beachten Sie, dass zwischen Ihrer Überweisung und dem Zahlungseingang bei uns bis zu drei Werktage vergehen können. Zahlungsavise können wir leider nicht berücksichtigen.

Vorkasse/ Banküberweisung (3 % Rabatt)

Überweisen Sie uns bitte den Rechnungsbetrag vorab auf das nachstehende Konto.
Bitte Geben Sie als Verwendungszweck Ihre Kunden-Nr. und die Auftrags-Nr. an.

Begünstigter: Georg Frank KG
Bank: Hamburger Sparkasse
IBAN: DE94200505501306123322
BIC\ SWIFT: HASPDEHHXXX

Die Daten finden Sie selbstverständlich auch in Ihrer Bestellbestätigung.

Wir erhalten in der Regel 1-3 Tage später den Geldeingang und senden Ihre Bestellung meist noch am Tag des Geldeinganges ab.


Vorkasse/ Sofortüberweisung (2 % Rabatt)

sofort-logo
Über ein gesichertes Zahlformular der Payment Network AG stellt sofortüberweisung.de automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt auf unser Konto überwiesen.

Sie müssen sich als Endkunde NICHT bei sofortüberweisung.de registrieren, um sofortüberweisung.de als Bezahlart nutzen zu können.

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie bei sofortüberweisung.de.


Vorkasse/ PayPal

paypal-logo
Einfach PayPal als Zahlungsmethode auswählen und Sie werden während des Bestellvorgangs direkt zu PayPal weitergeleitet. Alle Zahlungsinformationen werden automatisch übernommen. Mehr Informationen auf der PayPal-Seite. Nach Eingang der Zahlungsbestätigung wird Ihre Bestellung sofort versendet.

Wenn Sie noch kein PayPal-Konto haben:

- Eröffnen Sie ein PayPal-Konto unter www.paypal.de
- Verknüpfen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte mit Ihrem PayPal-Konto.
- Und schon können Sie mit PayPal bezahlen.


Kreditkarte oder GiroPay

Siehe PayPal.


Nachnahme

Wir versenden Ihre Ware sofort. Sie bezahlen den kompletten Rechnungsbetrag inklusive Versand- und sonstiger Kosten direkt in bar beim Paketboten. Halten Sie bitte genug und möglichst passendes Bargeld bereit.


Rechnung

Wir gestatten den Kauf auf Rechnung ausschließlich für:

  • Universitäten, Fachhochschulen und Schulen
  • Bundeswehr, Feuerwehr, Polizei
  • Behörden und öffentliche Einrichtungen
  • Städte und Gemeinden

Die erste Bestellung benötigen wir in schriftlicher Form (Fax, PDF). Wir richten Ihnen ein Kundenkonto ein, so dass Sie jede weitere Bestellung bequem über den Shop erledigen können. Die Bezahlung per Rechnung über den Shop ist auf einen Einkaufswert von 500 € begrenzt. Wenn Ihr Bestellwert höher ist, kontaktieren Sie uns bitte über Tel.: +49 40 5385552


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 1 Monat ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag

  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; oder
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden; oder
  • an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Georg Frank KG, Lademannbogen 41, 22339 Hamburg, Tel: +49 40 5385552, Fax: +49 40 5385535, E-Mail: info@georgfrank24.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;

OS-Plattform

Zum 9.1.2016 sollen Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen über eine Online-Plattform beigelegt werden. Diese Plattform wird durch die Europäische Union eingerichtet. Die Plattform ist noch nicht erreichbar, dies soll nach derzeitigem Stand zum 15.2.2016 erfolgen. Link zur OS-Plattform: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail-Adresse: info@georgfrank24.de